Nächste Anlässe


Nächste Serendipiter-Anlässe… (Vergangene Anlässe)

Martin-Guy Marquardt Ausstellung

Atelier17a wird während ein paar Wochen Bilder vom 2012 in Basel verstorbenem Künstler Martin-Guy Marquardt ausstellen. Die Ausstellung wird zeitweise offen sein. Bilder können auch teilweise erworben werden. Zudem werden Geschichten von Patrizia Lo Turco von der Autorin selber gelesen.

Anlässe

  • Vernissage, Sonntag, 29. Mai, 15-17 Uhr
  • Lesung der Autorin Patrizia Lo Turco aus ihren Geschichten, in der Ausstellung, Samstag, 4. Juni, 14-16 Uhr
  • Ausstellung offen, Sonntag, 5. Juni, 14-16 Uhr
  • Ausstellung offen, Pfingstmontag, 6. Juni, 18-20 Uhr
  • Ausstellung offen, Samstag, 11. Juni, 18-20 Uhr
  • Lesung der Autorin Patrizia Lo Turco aus ihren Geschichten, in der Ausstellung, Sonntag, 12. Juni, 14-16 Uhr
  • Finissage, So. 18.6.2015, 13:00–15:00

Die Ausstellung

In der Ausstellung werden vier Werkgruppen gezeigt. Wolken Wogen Wellen Weben ist eine Serie aus dem Jahr 1988, Aktbilder (Zeichnungen) ist ebenfalls eine Serie aus dem Jahr 1988, Federzeichnungen aus den Jahren 1991-1993 und schliesslich Zeichen am Weg, eine Serie aus dem Jahr 1994 Damit zeigen wir Bilder, die der Künstler in den Jahren zwischen seinem 40 und 50igsten Lebensjahr gemalt hat.

Der Künstler

Martin-Guy Marquardt wuchs im Zürcher Seefeld auf und besuchte die Kunstgewerbeschule. Im Alter von zwanzig trat er der ökumenischen «Communauté de Taizé» bei und lebte im Burgund. Anfang dreissig trat er aus der Gemeinschaft aus und lebte ab diesem Zeitpunkt als freischaffender Kunstmaler. Nach Auslandaufenthalten mit Stipendien in Rom, Paris und Genf lebte er zuerst in Aesch bei Birmensdorf, dann in Zürich und schliesslich in Basel, wo er im Jahr 2012 verstarb. Martin-Guy Marquardt ist im Verzeichnis der Schweizer Künstler des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) aufgeführt.

Für weitere Informationen

Flyer Ausstellung Bilder 05-2022 Die Bilder der Ausstellung stehen teilweise zum Verkauf: Kontaktaufnahme unter: www.martin-guy-marquardt.ch/kontakt 

Serendipiter 2022 /01 – „Adieu, Atelier17a“

Now is the time to say goodbye...